Datenschutzerklärung

 

Hinweis:

Es handelt sich nachstehend um eine unverbindliche Anregung für eine Datenschutzerklärung, für dessen Richtigkeit oder Vollständigkeit angesichts der Komplexität der Materie und der Verschiedenheit der jeweiligen Datenverarbeitungsvorgänge in den unterschiedlichen heilberuflichen Einrichtungen keine Gewährübernommen werden kann und die nicht ungeprüft übernommen werden sollte. Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Patientinnen und Patienten, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck auf unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, auf wel-che Art dies geschieht und welchen Umfang dies hat. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich des Datenschutzes haben. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unser Internetan- gebot. Sie bezieht sich ausdrücklich nicht auf das Behandlungsverhältnis. Hier werden Sie bei Besuch der Praxis gesondert informiert.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Gemeinschaftspraxis Natalia Rosenberg und Michael Rosenberg

Adresse: Schüruferstrasse 320, 44287 Dortmund Deutschland

Kontaktdaten:

Telefon: +49 (0)231/455505
Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten (Natalia Rosenberg) unter: +49 (0)231/455505

https://www.hausarzt-rosenberg.de/

2. Zweck der Datenverarbeitung

Wir erheben keine Patientenbezogene Daten durch unsere Webseite. .

3. Cookies/Analyse

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannten Cookies. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter der Überschrift “Drittmodule und Analysetools”.
Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.
Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter.

4. Server-Log-Files

Der Provider der Seite www.hausarzt-rosenberg.de/ erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- IP-Adresse
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Dies ist gemäß Urteil des EuGH vom 19.10.2016 (C-582/14) möglich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben oder dies gesetzlich vorgesehen ist.
Die Server-Log Files werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

5. Kommunikation mit uns

Telefonisch. 0231/455505
oder E-Mail n.rosenberg@hotmail.de. Ihre Mail wird gespeichert in Praxisarchiv

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten sowie erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und InformationsfreiheitNRW (LDI), Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/384240.

7. Rechtsgrundlage Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ar-tikel 6 Absatz 1 Satz 1DSGVO. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns(siehe unter Ziff. 1.) wenden.